PC-Konfiguration 2.0

PC, Kaffeemaschine, Wasserboiler...
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Was mir gerade auffällt: Ich hab jetzt fünf zusätzliche Lüfter :D
3x den hier: https://geizhals.de/alphacool-rise-auro ... ml?hloc=de
2x den hier: https://geizhals.de/alphacool-eiszyklon ... ml?hloc=de
Mal sehen, was ich damit mache :icon16:
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Krasse Kiste. Sehr schön :ar:
Benutzeravatar
Rukh
E-Obba

Beitrag von Rukh »

Tolles Gerät ... aber die Intelplattformen sind im Verhältnis zu den AMDs echt krass teuer.
Benutzeravatar
CaesarCommodus
Dad Vader

Beitrag von CaesarCommodus »

Hat mir fast die Schuhe ausgezogen. Ja.
Benutzeravatar
CaesarCommodus
Dad Vader

Beitrag von CaesarCommodus »

Teile sind jetzt alle da/verschickt.
Fehlbestand Tower, RAM, CPU Kühler
Benutzeravatar
Fut Ura
Zickenbändiger

Beitrag von Fut Ura »

Rukh hat geschrieben: Mi. 4.5.2022 09:42
Fut Ura hat geschrieben: Mo. 2.5.2022 14:03
kawu hat geschrieben: Di. 26.4.2022 09:41 Alles was mit einer 5 anfängt und einem X aufhört, also 5600, 5700, 5800, 58003D, 5900 oder 5950.
Ich würde auf den 5800X oder 5600X gehen. Der 5800X ist bei Spielen meist so schnell wie der 5900X und gibt es gelegentlich auch schon mal für unter 300€.
Ich tendiere übrigens doch zum 5700X. Der 5800X ist ein Heizkraftwerk und kaum schneller.
Der 5700X ist hingegen ~40% schneller als mein 2600er
5700X günstig wie nie
Fut Ura hat geschrieben: Mi. 4.5.2022 09:43 Hab ich schon gesehen, spekuliere auf 250€ :D

Und gerade für 167€ bei Future-X bestellt, dazu könnte es ggf. CoH3 und Uncharted geben :icon16:
https://www.future-x.de/AMD+Ryzen+5000+ ... ign=idealo
https://www.future-x.de/vorschau-amd-ry ... ign=idealo

Rechner ist immer noch keine Rakete, aber für mein gelegentliches Zocken reicht das für die nächsten Jahre und die CPU verballert auch nicht mehr Strom.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Also die Entscheidung für den Arbeitslaptop hat sich definitiv aufgezahlt. Anders wäre es alles sehr kompliziert geworden. So kann ich einfach immer und überall reagieren. Natürlich ist diese Leitung nur im Netztbetrieb abrufbar.
Im Office steht er auf einem Sockel und wird von unten zusätzlich belüftet, das schafft Ruhe.
Einzig der RAM könnte gerne 32 sein.
lappitoppi.jpg
lappitoppi.jpg (75.23 KiB) 16511 mal betrachtet
Benutzeravatar
-=Ballistic$Daddy=-
UE25er

Beitrag von -=Ballistic$Daddy=- »

Nice.. was für'n Modell war das doch gleich nochmal? Quanta costa? :oO: :icon16:
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Na toll. Mein Arbeitsrechner kackt.

Vorhin kam ich rein und er war aus. Eigentlich sollte da ein Renderjob laufen. Naja kann ja mal sein (eigentlich nicht). Also wieder gestartet und nebenher die Steuer gemacht. Geht er nach einer Weile wieder einfach aus. :eek: wtf

Dachte natürlich gleich an Hitze. Hatte leider keinen Tracker laufen, aber gleich CoreTemp angemacht und auf die Temperaturen geschaut. Beim Rendern springt er in kürzester Zeit auf über 90°C und Abkühlen geht verdächtig langsam.
Also irgendwie ist wohl meine AiO WaKü beteiligt. Anders kann ich mir das nicht erklären von einem auf den anderen Tag. Die Lüfter drehen aber und das Licht im Schauglas leuchtet. Aber sollten die Bläschen nicht auch ein wenig Leben zeigen?


€: Hm, die Pumpe scheint es nicht zu sein. Ziehe ich der den Stecker geht die Temp sofort hoch.

€2: Komisch ist, die CPU taktet nicht mehr runter. Selbst im Idle hält sie ihre 4,1 GHz.

€3: habe jetzt mal alle Werte für den Multiplikator auf Automatik gesetzt. Gleiches Bild, die CPU wird heißer als früher und was mir vor allem auffällt, sie kühlt deutlich langsamer ab. Der hintere Gehäuselüfter ist direkt an die Temperatur gekoppelt und geht normalerweise nach Beenden der Rendervorgänge schnell wieder aus. Jetzt bleibt er an.

€4 vielleicht den Wärmetauscher mal reinigen? Oder hat die Wärmeleitpaste aufgegeben?
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Ich tippe auf WLP bzw kein sauberer Kontakt mehr.
Abmachen, reinigen, neue WLP drauf und schauen, was passiert.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

CPU runter, Paste neu drauf. Sah nicht nach einer schlechten Verbindung aus, aber was solls. Schaden kann es ja nicht. Zudem den Wärmetauscher entstaubt. Bisl besser ist es geworden was die Abnahme angeht. Max Temp ist mit 95 immer noch sehr knackig, selbst für einen Ryzen, sobald er ein paar Minuten rechnet. Strange.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Ich überlege ob ich zum Prüfen des Sachverhaltes einfach mal den boxed Kühler drauf setze weil irgendwie ist es nach wie vor nicht wirklich zufriedenstellend
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Habe heute Morgen den AiO Wasserkühler runter gemacht und den AMD-Boxed Lüfter draufgepackt. Mal abgesehen vom hörbaren Unterschied macht er einen guten Job und hält die CPU bei knapp 77°C bisher nach mehreren Minuten Volllast. Damit ist wohl klar, dass meine WaKü einen Hau hat. Na toll. Ist ja gerade erst 2 Jahre alt.
Benutzeravatar
Rukh
E-Obba

Beitrag von Rukh »

Nachfüllbar?
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Ja, aber eigentlich geschlossenes System. und sie scheint auch voll zu sein. Das war ja plötzlich von einem aufs andere Mal weniger Leistung.

Werde ich wohl mal Alphacool anschreiben
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Kenn ich irgendwoher :?
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Beobachte das jetzt ne Weile. Mit dem Boxed Lüfter macht er wieder das was er soll.

:shit:


€: Ticket an Alphacool ist raus.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Jedenfalls bin ich sehr positiv überrascht von der Leistung des Boxed Kühlers. Selbst bei Last macht er einen guten Job. Er ist leise, nur unter Last dreht er hörbar auf, da das aber alle meine Gehäuselüfter gewollt so machen, fällt es gar nicht auf.
Und dass er RGB hat habe ich erst beim Einbau bemerkt, als ich mich gefragt hatte, wofür denn dieser zusätzliche Anschluss an der Seite ist. Der Fan und der Außenring wechseln unabhängig voneinander die Farbe.

Froh bin ich, dass er gerade noch so an den RAM Riegeln vorbei geht. :help:
IMG_20230210_085641.jpg
IMG_20230210_085641.jpg (95.51 KiB) 15749 mal betrachtet
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Hallo Herr Mailman,

es tut uns leid, dass Sie ein Problem mit einem unseren Produkten haben. Können Sie bitte einmal gucken ob die Pumpe unter BIOS RPM anzeigt?

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
Alphacool
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

So, Pumpenwert ausgelesen und geantwortet. Ich habe die Pumpe nicht geregelt. Die Drehzahl liegt bei 2700RPM. Ich bin kein Experte für dieses Modell, aber das erscheint mir im Vergleich mit anderen Systemen etwas wenig.
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Technische Daten Pumpe
Geschwindigkeit: 2600 RPM
Benutzeravatar
Rukh
E-Obba

Beitrag von Rukh »

Meine Pumpe im Kraken läuft auf 2800 rpm, aber das hört sich bei Dir doch gut an.
Kannst Du eventuell sehen, ob irgendwelche Kanäle verstopft sind oder ist der eigentliche Kühler sichtmässig geschlossen?
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Der Kühler mit der Pumpe hat ein Sichtfenster oben drauf. Da kann man sehen, ob sich was bewegt.
Das ist übrigens der gleiche Hersteller wie meine WaKü, die ebenfalls den Geist aufgegeben hat.
https://gzhls.at/i/86/05/2218605-l5.jpg
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Rukh hat geschrieben: Di. 14.2.2023 10:53 Meine Pumpe im Kraken läuft auf 2800 rpm, aber das hört sich bei Dir doch gut an.
Kannst Du eventuell sehen, ob irgendwelche Kanäle verstopft sind oder ist der eigentliche Kühler sichtmässig geschlossen?
Ne gar nicht. Das ist ja das komische. Ich sehe die kleinen Bläschen, also Flüssigkeit ist drin. Flocken wie bei Kawu ha ich keine.
Es kam ja wirklich von einem aufs andere Mal.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Habe gerade mit Kawu drüber sinniert, möglicherweise habe ich genau das gleiche Problem wie er, Ablagerungen im System. Wenn dadurch der Radiator verstopft wird, würde das natürlich das Phänomen erklären. Jetzt mal gespannt was sie dazu sagen.
Benutzeravatar
Blind Fish
UE25er

Beitrag von Blind Fish »

ich hab' immer noch den Macho auf meinem i7-2700K bei OC 4600 MHz und das ohne Propeller :cool:
Der hintere Gehäuselüfter pustet nicht auf den Kühler.
Das scheint insgesamt weniger anfällig zu sein.
*
macho_1024.jpg
macho_1024.jpg (102.19 KiB) 15531 mal betrachtet
Benutzeravatar
Thommy
Der Doktor
Der Doktor

Beitrag von Thommy »

Das Bild ist über 10 Jahre alt :D
Antworten