Game of Thrones (alle sterben, sogar der Thread!!!)

Audiovisuelle Medien (Filme, Serien, Videos, Streaming, Clips usw.)
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Fut Ura hat geschrieben: Mo. 13.5.2019 11:55 Die aktuelle Folge kommt heute Abend, korrekt?
12.09. in USA

Ich erwarte ein flammendes Inferno und den Tod des letzten Drachen.
Ich glaube nicht, dass ein Drache das überlebt. Und die letzte Folge dürfte eigentlich nur noch Aftermath sein.
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Beitrag von [4T2]Babelfish »

Bin ich der Einzige, der diese große Pferdestatue der Dothraki unpassend und - ja - irgendwie lächerlich findet?
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Fut Ura hat geschrieben: Mo. 13.5.2019 11:55 Die aktuelle Folge kommt heute Abend, korrekt?
Die Folgen kommen immer in der Nacht von Sonntag auf Montag um 3.00 Uhr unserer Zeit auf Sky. Das dürfte dann Prime Time in den USA sein.
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

kawu hat geschrieben: Mo. 13.5.2019 13:08 Das dürfte dann Prime Time in den USA sein.
War neugierig...
Wird wohl um 21 Uhr bei denen ausgestrahlt und vorher noch mal die Folge von der vorigen Woche.
2019-05-13 13_10_29-HBO TV Schedule _ HBO - Vivaldi.png
2019-05-13 13_10_29-HBO TV Schedule _ HBO - Vivaldi.png (40.29 KiB) 13542 mal betrachtet
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

9.00 pm ET (Eastern Time) sind 6h Zeitunterschied zu uns, also passt meine Theorie. \o/
https://time.is/de/ET
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Und ich sollte mich bereits jetzt aus weiten Teilen des Internets raushalten um nicht gespoilert zu werden. :silly:
Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Beitrag von cLam »

Habs gesehen.

Ab wann legen wir los?
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Ganz der Vater, die Sturmtochter.
Benutzeravatar
Thommy
Der Doktor
Der Doktor

Beitrag von Thommy »

kawu hat geschrieben: Mo. 13.5.2019 22:12 Ganz der Vater, die Sturmtochter.
Bild
Benutzeravatar
Thommy
Der Doktor
Der Doktor

Beitrag von Thommy »

cLam hat geschrieben: Di. 7.5.2019 22:01 Abstimmung:
Wer bringt Cersei um?
1: Niemand
2: Arya
3: Jamie
4: Arya mit Jamies Gesicht
5: Euron
6: Daenerys formally known as Daenerys aus dem Hause Targaryen, die Erste ihres Namens
Königin der Drachenbucht
Königin der Andalen, der Ersten Menschen und der Rhoynar
Regentin der Sieben Königslande
Beschützerin des Reiches
Mutter der Drachen
Sprengerin der Ketten
Khaleesi und Herrscherin des großen Grasmeeres
Khaleesi und Herrscherin des Dothrakischen Meeres
7: Grauer Wurm
8: Drogon
9: Tyrion
10: Bronn
11: Cersei
12: Ellaria Sand
13: Bran als Nachtkönig
14: Joker, bitte Name eintragen
99: Jon
Zählt das jetzt als 1: Niemand?
Benutzeravatar
kawu
D.O.O.F.

Beitrag von kawu »

Ich würde eher zur 6 tendieren.
Benutzeravatar
Mailman
Kacknerd

Beitrag von Mailman »

Ist aber irgendwie echt... Das gezeichnete Pferd trifft es ganz gut.
Benutzeravatar
d-high
Turntablerocker

Beitrag von d-high »

sozusagen eine indirekte 6 oder doch 99, weil er ja sozusagen den ausschlag gab, als er Daenarys letztendlich einen korb gibt. ich bin mal gespannt, was arya nun machen wird, da sie das massaker nicht auf sich sitzen lassen wird. und was fuer ein ende der beiden huenenbrueder, im tode endlich vereint :)

ich freue mich schon auf die naechste folge - da wird einiges an unmut abgebaut werden muessen :) :d=:
Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Beitrag von cLam »

Aktiv war es am ehesten die 6.
Benutzeravatar
Bandito
Diva

Beitrag von Bandito »

Optisch der Burner (haha), aber inhaltlich?

Gut, war irgendwie zu erwarten das Mutti die Bude abfackelt, aber das von den drölffhundert Balisten nicht eine einzige den Drachen trifft, naja

Was fehlt noch ... eigentlich müsste Mutti und der Drache noch weg
... und am Ende sitzt noch der Zwerg auf dem Thron :hehehe:
Benutzeravatar
Fut Ura
Zickenbändiger

Beitrag von Fut Ura »

Wo holt der Drache eigentlich die Tonnen an "Brennstoff" her? Fliegt da ein Tankdrache hinterher, den man aber via CGI unkenntlich gemacht hat?
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Beitrag von [4T2]Babelfish »

Fut Ura hat geschrieben: Mi. 15.5.2019 08:22 Wo holt der Drache eigentlich die Tonnen an "Brennstoff" her? Fliegt da ein Tankdrache hinterher, den man aber via CGI unkenntlich gemacht hat?
Das habe ich mich gestern beim Beenden der sechsten Staffel auch gefragt. Ich muss echt aufpassen, was ich hier mitlese. :icon16:
Benutzeravatar
Bandito
Diva

Beitrag von Bandito »

Fut Ura hat geschrieben: Mi. 15.5.2019 08:22 Wo holt der Drache eigentlich die Tonnen an "Brennstoff" her? Fliegt da ein Tankdrache hinterher, den man aber via CGI unkenntlich gemacht hat?
und warum haben die 2 Drachen das im Norden nicht genauso gemacht ...
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

d-high hat geschrieben: Di. 14.5.2019 08:39 ich bin mal gespannt, was arya nun machen wird, da sie das massaker nicht auf sich sitzen lassen wird.
Und was wird Tyrion machen.
Wird Daenerys ist grillen, weil er sie verraten hat durch die Freilassung seines Bruders.

Das Ende von Cersei und Jamie fand ich irgendwie lahm.

Und jetzt wissen wir sicher, auf welche Seite die Münze bei der Geburt gefallen ist. War nach der letzten Folge zwar zu erwarten, aber irgendwie hätte ich mir doch gewünscht dass sie zu Sinnen kommt.

Und Greyworm ist auch wieder der starre Soldat. Nur jetzt von Hass getrieben.
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Bandito hat geschrieben: Mi. 15.5.2019 07:58 Was fehlt noch ... eigentlich müsste Mutti und der Drache noch weg
Ich hätte eigentlich erwartet, dass der Drache draufgeht.
Ob das noch in der letzten Folge passiert? Glaub ich eher nicht.
Also doch eine Mad Queen mit einem Drachen auf dem Thron?
Benutzeravatar
Thommy
Der Doktor
Der Doktor

Beitrag von Thommy »

Roadrunner hat geschrieben: Do. 16.5.2019 09:20
d-high hat geschrieben: Di. 14.5.2019 08:39 ich bin mal gespannt, was arya nun machen wird, da sie das massaker nicht auf sich sitzen lassen wird.
Und was wird Tyrion machen.
Wird Daenerys ist grillen, weil er sie verraten hat durch die Freilassung seines Bruders.
Wer sollte es ihr verraten?
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Fut Ura hat geschrieben: Mi. 15.5.2019 08:22 Wo holt der Drache eigentlich die Tonnen an "Brennstoff" her? Fliegt da ein Tankdrache hinterher, den man aber via CGI unkenntlich gemacht hat?
Ich vermute, dass die aus Kostengründen nicht mit echten Drachen gedreht haben.
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Thommy hat geschrieben: Do. 16.5.2019 09:26
Roadrunner hat geschrieben: Do. 16.5.2019 09:20
d-high hat geschrieben: Di. 14.5.2019 08:39 ich bin mal gespannt, was arya nun machen wird, da sie das massaker nicht auf sich sitzen lassen wird.
Und was wird Tyrion machen.
Wird Daenerys ist grillen, weil er sie verraten hat durch die Freilassung seines Bruders.
Wer sollte es ihr verraten?
Z.B. die Wachen, die Tyrion weggeschickt hat? Keine Ahnung.

Wie hat sie überhaupt herausgefunden, wie die Info über Jon von Sansa bis zu Varys kam?
Das schien sie ja ganz genau zu wissen.
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Beitrag von [4T2]Babelfish »

Roadrunner hat geschrieben: Do. 16.5.2019 09:27
Fut Ura hat geschrieben: Mi. 15.5.2019 08:22 Wo holt der Drache eigentlich die Tonnen an "Brennstoff" her? Fliegt da ein Tankdrache hinterher, den man aber via CGI unkenntlich gemacht hat?
Ich vermute, dass die aus Kostengründen nicht mit echten Drachen gedreht haben.
:rofl:
Benutzeravatar
Alter_sack
Alter Sack

Beitrag von Alter_sack »

hm, ich finde die Serie lässt gegen Ende leider echt nach.
Optisch ist es wirklich opulent gemacht, nur je mehr Opulenz desto weniger Logik. Alleine was Jamie noch im Stande ist zu laufen so wie Euron ihn zugerichtet hat ist völliger Schwachsinn.
Genauso die mehr als exponentielle Lernkurve von Daenerys und ihrem Drachen was die Angriffstaktik angeht. Denn die war in der Schlacht gegen den Nachtkönig ja mehr als dilettantisch.
Die vormals so organisiert agierenden Lannister Truppen stehen Spalier um sich von den wenigen Dothraki die noch übrig sind ganz einfach und ohne größere Gegenwehr über den Haufen reiten zu lassen
:neenee: :neenee: :neenee: :neenee: :neenee: :neenee:

Das Ende von Cersei und Jamie gehört imho zu den armseligen in der Serie. Der Hund schafft es immerhin auf eine eigene Art und Weise sich an seinem Bruder zu rächen. Die Wandlung von grauer Wurm nach dem Tod von Missandei ist nachvollziehbar. Die von Daenerys irgendwie auch, auch wenn ich es als etwas plötzlich empfinde das und wie sie dem Wahnsinn der Familie anheim fällt.


Passt aber irgendwie auch in die "Tradition" der Bücher. Denn ich habe das Gefühl das Martin die Größe und Komplexität seiner Welt aus den Händen geglitten ist, bzw er ab einem gewissen Punkt intellektuell nicht mehr Herr seines Werkes war/ist.

In meinen Augen ist die achte Staffel inhaltlich und logisch die bei weitem schwächste der Serie. Leider
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Alter_sack hat geschrieben: Do. 16.5.2019 21:28 In meinen Augen ist die achte Staffel inhaltlich und logisch die bei weitem schwächste der Serie. Leider
Da stimme ich zu.
Aber um das bisherige "Tempo" beizubehalten hätten sie vermutlich noch ein paar Staffeln benötigt.

Nichtsdestotrotz ist es immer noch eine sehr gute Serie.
Aber wenn Logikfehler selbst mir auffallen, sind sie schon groß.
Wie du erwähnt hast: Dass Jamie noch so gut laufen kann nach 2 Dolchstichen in die Eingeweide ist einfach nur lächerlich. Ich hatte erwartet, dass er da am Stand verreckt. Wäre auch dramaturgisch besser gewesen. Dass er halt nicht mehr vereint wird mit seiner großen einzigen Liebe.
Und als Cersei und Jamie vom Gebäude erschlagen wurden dachte ich mir: Das ist doch wohl ein schlechter Scherz. Die langweiligste aller Möglichkeiten. Ich war so gespannt, wer Cersei den Garaus macht und ob sie noch jemanden mitreißt. Aber das... da fühl ich mich verarscht.
Und warum zur Hölle steht da schon wieder eine Armee vor den Toren? Das macht doch gar keinen Sinn!
Das hatte teilweise schon Seifenoper-Qualität.
Man wir das Gefühl nicht los, dass sie irgendwie in den wenigen Folgen alle Handlungsstränge noch mehr oder weniger beenden wollten. Was prinzipiell ja nicht schlecht ist, aber halt nur zuwenig Folgen dafür.
Benutzeravatar
Bandito
Diva

Beitrag von Bandito »

Auch habe ich nicht verstanden, warum die auf einmal so in Hektik ausbrechen was den Angriff auf die Stadt angeht ... wozu die Eile? Truppen sammeln, ausruhen lassen, neu ausrüsten, vernünftigen Plan erarbeiten und dann gehts los ...

... es wäre durchaus hilfreich gewesen, wenn die Herren Autoren sich mal etwas mit der Literatur des Mittelalters auseinandergesetzt hätten ... speziell was den Angriff / Belagerung einer Stadt anbelangt.

Ebenso lächerlich ist es, dann die da nur ein einziges Mäuerchen haben, was den direkten Zugang zur Stadt verhindert.
Keine Gräben, keine Katapulte, keine Reihen von Bogenschützen etc. pp.
Dann wissen die schon ewig, dass da vermutlich ein Drache ankommt ... da könnte man u.U. auf die Idee kommen, diese Ballisten kreuz und quer in der Stadt zu verteilen ... und vielleicht auch mal ein paar auf dem Bergfried als höchstes Gebäude der Stadt.
Benutzeravatar
Roadrunner
Pustevogel

Beitrag von Roadrunner »

Bandito hat geschrieben: Fr. 17.5.2019 07:48 Auch habe ich nicht verstanden, warum die auf einmal so in Hektik ausbrechen was den Angriff auf die Stadt angeht ...
Wenn ich mich richtig erinnere wollten das ja einige. Aber Danny wollte ja nicht warten.
Das könnte man tatsächlich damit erklären, dass ihr Geisteszustand nicht mehr der beste ist.

Ich meine die hat ja die ganze Stadt abgefackelt, obwohl die sich bereits ergeben haben.
Von ruhig und überlegt kann da ja keine Rede sein.
Antworten