Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Audiovisuelle Medien (Filme, Serien, Videos, Streaming, Clips usw.)
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » So. 18.8.2019 09:23

Mailman hat geschrieben:
Sa. 17.8.2019 22:47
CaesarCommodus hat geschrieben:
Mo. 8.7.2019 05:24
Wird besser und jetzt nach Teil 8 ist es bedauernswert, dass den Produzenten mit der Finanzierung der Arsch auf Grundeis gegangen ist. Gibt noch ein chronologisch später angesiedeltes Geschehen, verfilmt mit Gregory Peck in den 50ern (Warner). Macht neugierig auf die Bücher, Forester gilt als Begründer des Genres (1. Hälfte des 20 Jhdts), hat auch bei der Verfilmung als Berater mitgewirkt.

Ach verdammte Scheiße. :mad: Die hören ja MITTEN DRIN auf! :shit: Was für ein Cliffhanger. Ich komme mir vor wie Sheldon, der die Produzenten anruft um sie anzuflehen, dass sie weitermachen sollen.
Hornblower Serie.
So ging's mir mit Star Trek: Enterprise ...

Gegen sowas müsste es ein Gesetz geben! :mad:

Benutzeravatar
Fut Ura
Zickenbändiger

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Fut Ura » So. 18.8.2019 09:27

[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:21
Nächstes Jahr ...
Und dann rallt man die ersten Folgen wieder gar nix, weil soviel Zeit vergangen ist :kawu:

Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Mailman » So. 18.8.2019 09:58

Fut Ura hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:27
[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:21
Nächstes Jahr ...
Und dann rallt man die ersten Folgen wieder gar nix, weil soviel Zeit vergangen ist :kawu:
Wirst alt, hm? :blumen:

Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Mailman » So. 18.8.2019 10:21

[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:23
Mailman hat geschrieben:
Sa. 17.8.2019 22:47
CaesarCommodus hat geschrieben:
Mo. 8.7.2019 05:24
Wird besser und jetzt nach Teil 8 ist es bedauernswert, dass den Produzenten mit der Finanzierung der Arsch auf Grundeis gegangen ist. Gibt noch ein chronologisch später angesiedeltes Geschehen, verfilmt mit Gregory Peck in den 50ern (Warner). Macht neugierig auf die Bücher, Forester gilt als Begründer des Genres (1. Hälfte des 20 Jhdts), hat auch bei der Verfilmung als Berater mitgewirkt.

Ach verdammte Scheiße. :mad: Die hören ja MITTEN DRIN auf! :shit: Was für ein Cliffhanger. Ich komme mir vor wie Sheldon, der die Produzenten anruft um sie anzuflehen, dass sie weitermachen sollen.
Hornblower Serie.
So ging's mir mit Star Trek: Enterprise ...

Gegen sowas müsste es ein Gesetz geben! :mad:
In diesem Fall kann ich mir tatsächlich immerhin (wie oben beschrieben) noch den Film "Des Königs Admiral" ansehen. Habe ich vor UnZeiten mal gedehen. Wenngleich mir damals "Der rote Korsar" besser gefallen hat. Der schließt zumindest noch mal eine weitere Lücke in der Geschichte.

Benutzeravatar
Quichotte
UE25er

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Quichotte » So. 18.8.2019 10:25

Fut Ura hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:27
[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:21
Nächstes Jahr ...
Und dann rallt man die ersten Folgen wieder gar nix, weil soviel Zeit vergangen ist :kawu:
Geht mir auch so. Ich bin immer froh, wenn ich die Serien erst entdecke, wenn sie schon abgedreht sind..

Benutzeravatar
Fut Ura
Zickenbändiger

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Fut Ura » So. 18.8.2019 10:47

Quichotte hat geschrieben:
So. 18.8.2019 10:25
Fut Ura hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:27
[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:21
Nächstes Jahr ...
Und dann rallt man die ersten Folgen wieder gar nix, weil soviel Zeit vergangen ist :kawu:
Geht mir auch so. Ich bin immer froh, wenn ich die Serien erst entdecke, wenn sie schon abgedreht sind..
Wirst alt, hm? :blumen:

Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » So. 18.8.2019 11:03

Quichotte hat geschrieben:
So. 18.8.2019 10:25
Fut Ura hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:27
[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 09:21
Nächstes Jahr ...
Und dann rallt man die ersten Folgen wieder gar nix, weil soviel Zeit vergangen ist :kawu:
Geht mir auch so. Ich bin immer froh, wenn ich die Serien erst entdecke, wenn sie schon abgedreht sind..
Jedes Mal frage ich mich, was so schwer daran wäre, einfach eine kurze Rückblende anzubieten, für alle diejenigen, die keinen Bock haben, die ersten Staffeln (oder zumindest die letzte vorher) noch mal zu wiederholen (was wohl in der Tat viele machen).

Benutzeravatar
Fut Ura
Zickenbändiger

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Fut Ura » So. 18.8.2019 11:38

Ja, eine Rückblende mit den wichtigsten Facts wäre super, hat mich bei GoT schon immer angekotzt.

Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » So. 18.8.2019 12:03

Bei GoT habe ich die vier letzten Staffeln am Stück gesehen, da war mir das nicht so aufgefallen. Aber anstrengend fand ich es z.B. bei Orange is the new Black, Westworld oder The Expanse.

Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von cLam » So. 18.8.2019 12:08

GoT letzte Folge der Staffel 7 als erste überhaupt gesehen. Dann entschieden, dass ich die gesamte Serie doch mal schauen könnte. Da war ich dann beim Start der Staffel 8 auf dem Laufenden.

Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » So. 18.8.2019 12:17

Und dann enttäuscht vom ganzen Rest der dann noch kam ...

Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Mailman » So. 18.8.2019 12:33

[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 12:03
Bei GoT habe ich die vier letzten Staffeln am Stück gesehen, da war mir das nicht so aufgefallen. Aber anstrengend fand ich es z.B. bei Orange is the new Black, Westworld oder The Expanse.
Expanse konnzte ich GsD in einem durchschauen. Ja das war angenehmer.

Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von cLam » So. 18.8.2019 13:24

[4T2]Babelfish hat geschrieben:
So. 18.8.2019 12:17
Und dann enttäuscht vom ganzen Rest der dann noch kam ...
Ich wusste ja immerhin, wen ich alles in der Folge gesehen hatte. Von daher mussten alle unbekannten irgendwie und irgendwann sterben. War für mich trotzdem ok, auch ohne die ständige Angst, dass ein sympathisierter Charakter wegfallen könnte.

Benutzeravatar
d-high
Turntablerocker

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von d-high » Mo. 19.8.2019 07:24

deswg gibt es bei der neuen Staffel von "Mindhunter" auch eine kurze Zusammenfassung :D :d=:

Ueberaus sehenswert btw https://www.imdb.com/title/tt5290382/ basierend auf dem non-fiction buch https://en.wikipedia.org/wiki/Mindhunte ... Crime_Unit

Benutzeravatar
-=Ballistic$Daddy=-
UE25er

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von -=Ballistic$Daddy=- » Di. 20.8.2019 10:45

Fand iZombie auf Netflix ganz unterhaltsam. Ab Staffel 3 baut es m.E. nach etwas ab.
Aktuell gibt es 4 Staffeln auf Netflix - in den USA ist die 5.Staffel gestartet.

Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von cLam » Sa. 24.8.2019 11:21

Hab letzte Nacht Once Upon a Time in Hollywood gesehen. Ein wirklich erfrischend anderer Film verglichen mit den aktuellen Filmen. Die Story ist keine geschlossene Kausalkette, die von A über B nach C erzählt wird. Die Story ist nicht einmal der Mittelpunkt des Filmes, wenn ihr mich fragt. Die Charakterentwicklung des Hauptdarstellers, übertrieben genial gespielt von Leonardo DiCaprio, und die Tarantino-Bildschnitte und -Dialoge machen diesen Film aus und absolut sehenswert, wenn man seine Stilmittel und Erzählart, die an Pulp Fiction erinnert, mag.
Niedriger Bodycount, wenig Actionszenen, kein typisch dumpfer Blockbuster.
Ich fand ihn großartig.



Benutzeravatar
Sharku
Crash Test Dummy

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Sharku » Sa. 24.8.2019 17:45

cLam hat geschrieben:
Sa. 24.8.2019 11:21
Hab letzte Nacht Once Upon a Time in Hollywood gesehen. Ein wirklich erfrischend anderer Film verglichen mit den aktuellen Filmen. Die Story ist keine geschlossene Kausalkette, die von A über B nach C erzählt wird. Die Story ist nicht einmal der Mittelpunkt des Filmes, wenn ihr mich fragt. Die Charakterentwicklung des Hauptdarstellers, übertrieben genial gespielt von Leonardo DiCaprio, und die Tarantino-Bildschnitte und -Dialoge machen diesen Film aus und absolut sehenswert, wenn man seine Stilmittel und Erzählart, die an Pulp Fiction erinnert, mag.
Niedriger Bodycount, wenig Actionszenen, kein typisch dumpfer Blockbuster.
Ich fand ihn großartig.
Aufgrund dieses Posts wollte ich vorhin ins Kino gehen: Projektorstörung :kawu:

Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von cLam » So. 25.8.2019 00:18

kawu hat geschrieben:
Sa. 24.8.2019 16:57
Entspann dich und mach Urlaub ;)
Oh.

Benutzeravatar
cLam
Einen im Tee

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von cLam » So. 25.8.2019 00:18

Sharku hat geschrieben:
Sa. 24.8.2019 17:45
cLam hat geschrieben:
Sa. 24.8.2019 11:21
Hab letzte Nacht Once Upon a Time in Hollywood gesehen. Ein wirklich erfrischend anderer Film verglichen mit den aktuellen Filmen. Die Story ist keine geschlossene Kausalkette, die von A über B nach C erzählt wird. Die Story ist nicht einmal der Mittelpunkt des Filmes, wenn ihr mich fragt. Die Charakterentwicklung des Hauptdarstellers, übertrieben genial gespielt von Leonardo DiCaprio, und die Tarantino-Bildschnitte und -Dialoge machen diesen Film aus und absolut sehenswert, wenn man seine Stilmittel und Erzählart, die an Pulp Fiction erinnert, mag.
Niedriger Bodycount, wenig Actionszenen, kein typisch dumpfer Blockbuster.
Ich fand ihn großartig.
Aufgrund dieses Posts wollte ich vorhin ins Kino gehen: Projektorstörung :kawu:
Oh.

Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Mailman » Mo. 9.9.2019 10:07

Ich habe am Wochenende bei Prime eine alte Serie aus den 2000ern wiederentdeckt. Andromeda, mit Hercules als Captain Hunt. Irgendwie trashig aber irgendwie witzig. Ich erinnere mich. :D

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Bandito » Mo. 9.9.2019 15:42

Habe ich hier als DVD Komplett Box liegen :D


Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » Mo. 9.9.2019 22:54

Habe seit heute "Chernobyl" hier auf Blu-ray und bin schon ganz gespannt.

Benutzeravatar
Rukh
Fahnenflüchtiger

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Rukh » Di. 10.9.2019 08:26

SpoilerShow
Fand ich eher … langweilig. Hatte mit mehr gerechnet.

Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von Mailman » Di. 10.9.2019 09:01

Rukh hat geschrieben:
Di. 10.9.2019 08:26
SpoilerShow
Fand ich eher … langweilig. Hatte mit mehr gerechnet.
SpoilerShow
Nanu? Die wurde doch so hochgelobt angepriesen?

Benutzeravatar
d-high
Turntablerocker

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von d-high » Di. 10.9.2019 10:12

Mailman hat geschrieben:
Di. 10.9.2019 09:01
Rukh hat geschrieben:
Di. 10.9.2019 08:26
SpoilerShow
Fand ich eher … langweilig. Hatte mit mehr gerechnet.
SpoilerShow
Nanu? Die wurde doch so hochgelobt angepriesen?
SpoilerShow
Ich fand die aeusserst interessant und aufschlussreich, auch wenn vielleicht einiges dramatisiert oder im Gegenteil nicht voll erzaehlt wurde, gibt es doch einen extrem guten Einblick um die Geschehnisse und das Drumherum waehrend dieser Zeit. Wie gesagt, meine Frau und ich fanden die Miniserie spannend und sehr empfehlenswert

Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » Di. 10.9.2019 11:18

Rukh hat geschrieben:
Di. 10.9.2019 08:26
SpoilerShow
Fand ich eher … langweilig. Hatte mit mehr gerechnet.
Schreib doch das nächste Mal bitte dazu, auf welchen Beitrag sich Dein Spoiler bezieht ... ;)

Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Hollywood-Reporter

Re: Nur für Serien-Suchties - Empfehlungen/Meinungen/Diskussionen

Beitrag von [4T2]Babelfish » Di. 10.9.2019 11:18

Noch dazu, weil Dein Beitrag (und die mit Spoiler-Tags versehenen Antworten) gar keine wirklichen Spoiler enthalten ... ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast