Home Entertainment

Wir sind zu alt für den Scheiß!
Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 29.4.2015 19:11

... ich vergass ... das Ding hat auch keinen HDMI Port :silly: :help: :D

Benutzeravatar
Sharku
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Sharku » Mi. 29.4.2015 19:40

Such bei Amazon nach "d/a wandler optisch". Ob es das 10 Euro Chinateil tut oder das Gerät von Oehlbach für 60 Euro sein muss kann ich Dir aber nicht sagen.

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 29.4.2015 20:09

Nicht schlecht - nur fehlt da der Anschluss für den Subwoofer :?

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Mi. 29.4.2015 20:18

Was für eine "Anlage" hast Du denn?

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Mi. 29.4.2015 20:23

Da fällt mir ein: Ich hab noch einen Pioneer AV Receiver im Keller. Da funktioniert nur der Center Ausgang nicht. Hat optische Eingänge etc pp.

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 29.4.2015 20:55

Das ist ein Yamaha RX-E600 Reciever mit 2 Boxen + Subwoofer - hatte mir Babel Anno Tubak mal empfohlen und ist für meine Belange absolut ausreichend :d=:

Benutzeravatar
Sharku
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Sharku » Mi. 29.4.2015 21:10

Bandito hat geschrieben:Nicht schlecht - nur fehlt da der Anschluss für den Subwoofer :?
Wird der nicht am Verstärker angeschlossen? :oO:

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Mi. 29.4.2015 21:14

Das Ding hat ja gar keinen digitalen Eingang.
Und den D/A Wandler schließt Du an einen Eingang deines Verstärkers an, den Subwoofer lässt Du am Verstärker so wie er ist.
Such mal bei Amazon nach Ligawo DAC33.

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 29.4.2015 21:58

Ich Depp :wand:

Sorry, Denkfehler meinerseits - danke für die Tipps, den Konverter samt Kabel bestell ich gleich :blumen:

Benutzeravatar
Fut Ura
Buchstabenmacher

Re: Home Entertainment

Beitrag von Fut Ura » Do. 30.4.2015 06:47

Hat der TV keinen Ausgang? Bekommste darüber nicht das Signal vom BR-Player raus?

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Do. 30.4.2015 07:26

Doch hat er, aber dann würde ja alles über die Anlage laufen, oder?
Ich möchte die jedoch nur nutzen wenn ich einen Film schaue, oder mir Musik anhöre.

Scheiss Technik ey :silly:

Benutzeravatar
Quichotte
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Quichotte » Do. 30.4.2015 07:51

Alles nur, wenn du den Kopfhörerausgang benutzt. Ansonsten wird es "parallel" rausgegeben. Musst dann die Anlage auslassen oder den Ton am Fernseher ausmachen. Obwohl... das könnte sich jetzt auf die digitalen Ausgänge am Fernseher beziehen.. Aber du kannst es ja einfach mal ausprobieren!

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Do. 30.4.2015 09:05

Versuch macht kluch :D

Davon abgesehen ist der Fernseher bzw. das Bild echt gut.
Ich habe mir gestern Abend gleich mal das Fussball Spiel angesehen und muss sagen, jupp, so hatte ich mir das erhofft.
Die Farbwiedergabe bei BRs ist auch einwandfrei - ebenso wie die 3D Funktion.

Die Grundeinrichtung verlief absolut problemlos - Menüführung ist klar strukturiert und man findet sich auch ohne Handbuch gut zurecht.
Einzig die Sendersortierung ist ein wenig umständlich - aber das macht man i.d.R. ja nur einmal / alle paar Monate mal.
Die Smart Funktionen habe ich mir bis dato noch nicht angeschaut.

Ansonsten ist das Ding, obwohl 14" größer, ne ganze Ecke leichter als mein alter Samsung - hatte keine Probleme den Standfuß zu montieren und das Ding aufzustellen.
Meinen alten Fernseher bekommen meine Eltern - um den dahin zu bekommen brauch ich aber eine weitere Person :silly:

Zum BR Player:
Den habe ich gestern nur kurz angetestet - BRs werden schnell geladen und ohne Probleme abgespielt - Geräuschpegel ist dabei ebenfalls angenehm.
Die 3D Wiedergabe ist ebenfalls einwandfrei - die Shutterbrillen werden sofort und problemlos erkannt.
Auch hier habe ich mir die Smart Funktionen nicht angeschaut.

Wenn ich jetzt noch das Sound Thema gelöst habe, bin ich rundum zufrieden mit dem Kauf :)
Daher nochmals Danke für das super Feedback + Tipps :blumen:

Benutzeravatar
Alter_sack
IndieEckePinkler

Re: Home Entertainment

Beitrag von Alter_sack » Do. 30.4.2015 11:10

Die smart Funktionen auf meinem Fernseher habe ich bis dato nicht genutzt. FB, Skype und surfen interessiert mich am TV nicht, und die für mich guten Dinge finden sich in der Regel über hbbtv in den Mediatheken der Sender.

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Do. 30.4.2015 11:59

Außer YouTube hab ich am TV auch noch nichts genutzt.

Benutzeravatar
Thommy
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Thommy » Do. 30.4.2015 12:08

Smart-TV + Netflix =

Bild


Benutzeravatar
Mailman
Pixelschubser

Re: Home Entertainment

Beitrag von Mailman » Do. 30.4.2015 17:47

kawu hat geschrieben:Außer YouTube hab ich am TV auch noch nichts genutzt.
Kann mein TV alles nicht. Dafür hab ich ja mein FireTV :d=:

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mo. 4.5.2015 08:12

Das Ding kommt laut Amazon erst morgen :motz: :kawu:

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mo. 4.5.2015 16:51

Das Ding ist nun doch schon geliefert wordennund funktioniert einwandfrei! :|||:
Nochmals :blumen:

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Di. 19.5.2015 14:39

Kaum steht mein alter Samsung bei meinen Eltern, fängt er an rumzuspacken :silly:
Es braucht bis zu 8 Anläufe bis er angeht - immer schön *klack* *klack* ...

Laut Recherche sind wohl defekte Elkos - ergo mutiere ich zum Fernsehtechniker, baue die Platine aus, geht damit zum lokalen Elektronikhändler des Vertrauens und tausche die Dinger aus :silly:
Voraussichtliche Kosten (ohne Arbeitslohn) : 1-2 Euro :silly:

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 20.5.2015 12:34

Gestern demontiert - drölff Trillionen Schrauben gelöst und damit eben zum Elektro Laden - für 5 Euro hat der mir die Dinger gleich eingelötet :D

Heute Abend dann wieder alles zusasammen bauen und hoffen, dass es nicht *bzzzzt* macht und die ganze Straße dunkel ist :hehehe:

Benutzeravatar
Blind Fish
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Blind Fish » Mi. 20.5.2015 18:46

Bandito hat geschrieben:... und die ganze Straße dunkel ist :hehehe:
Laggestraße Stuttgart ;)

Benutzeravatar
Bandito
Diva

Re: Home Entertainment

Beitrag von Bandito » Mi. 20.5.2015 19:06

Dem geht wieder \ :happy: /

Benutzeravatar
Fut Ura
Buchstabenmacher

Re: Home Entertainment

Beitrag von Fut Ura » Do. 12.11.2015 12:25

Heimkino, sprich 5.1 mit AV Receicer bis 1500€, was würde man da nehmen? Für meine Cousine wäre das. Mit Onkyo macht man doch immer noch nichts verkehrt, oder?
Kawu? :icon16:

Benutzeravatar
Cappi
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Cappi » Do. 12.11.2015 14:42

Im Zweifelsfall kurz am Bahnhof in die Bestenliste von Audio reinschauen. Prinzipiell hätte ich gesagt Onkyo um die 350Euro und Teufel 5.1 Set. Vom Rest kann Sie dann Wellness Wochenende machen :P.

Da es für Deine Cousine ist, benötigt Sie aber vielleicht andere Funktionen
- Kann man Spotify nutzen? Ist es für Laien bedienbar?
- Kann ich mein Smartphone/MP3Player andocken oder vom Handy auf die Anlage streamen?
- Sind die Boxen hübsch, klein, Säulen, ohne Kabel?
- Soll die Box mal mit auf den Balkon genommen werden oder ins Bad?
- Oder soll es einfach auf dem Sofa vibrieren wenn man Game of Thrones guckt.
- Meiner Erfahrung nach geht es Frauen weniger um die Technik, mehr um die Optik und die Praktikabilität.

Ich denke für 1500 Euro bekommt Sie sicher was Sie sich wünscht. Aber ich würde vorher abklären, was Sie damit will und darauf hinweisen, was heute vlt. auch schon möglich ist und im Anschluss eine Kaufempfehlung aussprechen. Meine Schwägerin hat mich auch mal nach einem Handy gefragt. Im Endeffekt waren Ihr zwei Punkte wichtig: Richtige Tastatur und rosa soll es sein. Die war super glücklich mit dem Telefon.

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Do. 12.11.2015 17:35

Fut Ura hat geschrieben:Heimkino, sprich 5.1 mit AV Receicer bis 1500€, was würde man da nehmen? Für meine Cousine wäre das. Mit Onkyo macht man doch immer noch nichts verkehrt, oder?
Kawu? :icon16:
http://geizhals.de/?cmp=1266954&cmp=1270416
Entweder oder.

Lautsprecher dann um die 1000€ + Kabel. Wenn es wirklich nur Film sein soll und wenig bis gar keine Musik: http://www.teufel.de/heimkino-thx/syste ... 13489.html
Mit mehr Musik: http://www.teufel.de/heimkino/ultima-40 ... 13214.html

Alternativen: http://www.hifitest.de/test/lautspreche ... e-set_9150
Nubert Set: http://www.nubert.de/nubox-313-set/s1605/?category=212 (ist aber etwas oberhalb des Limits, wenn man mit einem echten Center arbeiten möchte).

Und wenn es noch etwas mehr sein darf: http://www.nubert.de/nubox-483-set/s1609/?category=212 Das wäre meine Wahl. Ich würde dann lieber noch etwas sparen. Bei den Rears dann die 303 als Dipol oder aber die 313 als Direktstrahler, je nach Aufstellung. Vielleicht auch erstmal als 5.0 System und den Subwoofer dann später dazu kaufen. Dann kann man auch länger sparen und den 993 kaufen :icon16:

Benutzeravatar
Fut Ura
Buchstabenmacher

Re: Home Entertainment

Beitrag von Fut Ura » Fr. 13.11.2015 21:18

:d=: Danke euch :d=:

Benutzeravatar
Cappi
UE25er

Re: Home Entertainment

Beitrag von Cappi » Sa. 14.11.2015 08:13

Fut Ura hat geschrieben::d=: Danke euch :d=:
Was auch hilft sich anzugucen, wo das Set später stehen soll. Wenn Deine Counsine z.B. ein Regal hat und in ein Fach vom Regal die Boxen stellen möchte dann wäre es ggf. hilfreich sich das vorher anzugucken und in die Auswahl einzubeziehen.

Benutzeravatar
kawu
doof

Re: Home Entertainment

Beitrag von kawu » Do. 19.11.2015 08:34

Das Ultima40 Set gibt es aktuell für 799, also 200€ günstiger als normal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast